Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Schnell geliefert mit DHL Go Green
Nachhaltige Spitzenweine mit Fair'n Green Siegel
Weinberatung und Bestellung: 0228 85044336

Datenschutz

Der Webshop natuerlich-wein.de ist ein Angebot der KUS-Wine GmbH.

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

KUS-Wine GmbH 

Kinkelstraße 14

53227 Bonn

Deutschland

Tel.: 0228 850 443 36

Fax: 0228 886 844 79

E-Mail: info@natuerlich-wein.de

Website: www.natuerlich-wein.de 

Datenerhebung

Beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln eines Kaufvertrages erheben wir Daten. Diese Daten werden von uns erhoben, gespeichert und verarbeitet. 

Von den Besuchern unserer Seite erfassen wir im Wesentlichen: die verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Besuchs, dabei genutzter Browsertyp sowie das Betriebssystem des genutzten PCs. Ferner wird erfasst, welche Seiten bzw. Unterseiten besucht wurden. Ein Personenbezug ist für uns in der Regel nicht möglich und vor allem nicht beabsichtigt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 

Datenverwendung und Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse), die Sie uns im Rahmen eines Bestellvorgangs oder telefonisch bzw. per E-Mail mitteilen, werden von uns nur zur Abwicklung der Bestellung und für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet und nur zu dem Zweck, für den sie uns von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden. 

Die Daten werden im Rahmen der Lieferung Ihrer Bestellung an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen sowie gegebenenfalls nach Rücksprache mit Ihnen an das mit der Lieferung beauftragte Weingut weitergegeben, sofern dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. 

Für den Fall, dass Sie die Zahlungsarten Lastschrift oder Sofortüberweisung wählen, erfolgt die Zahlungsabwicklung über die heidelpay GmbH, Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg, Registergericht: Amtsgericht Mannheim, HRB 337681 (Zuständige Aufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn). Falls Sie die Zahlungsarten Kreditkarte oder Debitkarte wählen, erfolgt die Zahlungsabwicklung über die heidelpay S.A., société anonyme, 1, place du marché, L-6755 Grevenmacher, RCS Luxemburg B 144133 (Zuständiges Aufsichtsamt: Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) ; 283 rte d'Arlon ; L-1150 Luxembourg). Bei Zahlungen mittels American Express erfolgt die Zahlungsabwicklung über die American Express Payment Services Limited, Zweigniederlassung Frankfurt am Main, Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main, Registergericht Frankfurt am Main, HRB 85745.

Einwilligung und Widerruf

Personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, können jederzeit auf Ihren Wunsch hin wieder gelöscht werden. Treten Sie hierfür einfach mit uns in Kontakt, egal ob per E-Mail, Telefon oder über das Kontaktformular. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Speicherdauer

Wir speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die uns übermittelt wurden, nur solange bis der Zweck der Übermittlung erfüllt ist. Sofern handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Kundenkonto

Es ist auf bei natuerlich-wein.de grundsätzlich nicht nötig, für den Abschluss einer Bestellung ein Kundenkonto zu eröffnen. Entscheiden Sie sich jedoch dafür, ein Kundenkonto anzulegen, willigen Sie damit ein, dass Ihre Bestandsdaten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) und Ihre Nutzungsdaten (z.B. Passwort) gespeichert werden. Die Einwilligung zur Speicherung der Daten kann jederzeit von Ihnen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach, z.B. telefonisch, per E-Mail, über unser Kontaktformular oder postalisch. Das Kundenkonto dient der einfacheren Abwicklung von zukünftigen Bestellungen. Bei Ihrer erstmaligen Bestellung haben Sie ein Kundenkonto bei uns eingerichtet und dazu ggf. folgende Einwilligung erteilt: „Ich möchte mich für künftige Bestellungen registrieren und bitte um Aufnahme meiner Daten in Ihre Kundendatenbank.“

Newsletter

Um größtmögliche Rechtssicherheit unsererseits zu erlangen und zur Vermeidung von unerwünschten Newsletter-E-Mails für Sie als Kunden, verwenden wir seit jeher das Double-Opt-In-Verfahren für die Bestellung des Newsletters. Das bedeutet, dass an die im entsprechenden Feld eingetragene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail verschickt wird, die einen Link enthält, der geklickt werden muss, um tatsächlich in Zukunft den Newsletter zu erhalten.

Darüber hinaus haben Sie bei der Bestellung des Newsletters folgende Einwilligung ausdrücklich erteilt und wir haben dies dokumentiert: „Ich möchte den natuerlich-wein.de Newsletter abonnieren. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich, z.B. über den in jedem Newsletter enthaltenen „Newsletter abbestellen“-Link“.

Verwendung von Cookies

Die Webseite natuerlich-wein.de verwendet sogenannte Cookies, die auf Ihrem Computer abgespeichert werden. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Diese Dateien ermöglichen vor allem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die Cookies unserer Website erheben keine persönlichen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Nutzung des Dienstes Google Analytics, der ebenfalls Cookies verwendet. Selbstverständlich können Sie unsere Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Sie können hierzu die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers generell ablehnen („deaktivieren“) oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann im Einzelfall entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren („Cookie-Warnung“). Die hierfür notwendigen Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie unter dem Menü-Punkt „Extras/Internetoptionen“ beim Internet-Explorer von Microsoft oder dem entsprechenden Menüpunkt bei anderen Browsern vornehmen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers. Das Ablehnen oder Anzeigen von Cookies kann sich auf die Funktionalität unserer Website auswirken.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Wir weisen allerdings darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen nur in gekürzter Form gespeichert, ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen. Google die gespeicherten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Speicherung von Daten können Sie vermeiden, wenn Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können die Datenerhebung auch vermeiden, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de installieren.

Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Social Media

     Facebook

Auf einigen unserer Webseiten verwenden wir Plugins der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Die Einbindung dieser Plugins sorgt jedoch nicht standardmäßig dafür, dass Ihre Daten an Facebook übertragen werden. Hierzu ist vielmehr Ihr vorheriges Einverständnis erforderlich, welches Sie vor dem Aktivieren des Buttons geben können. Klicken Sie dazu auf den gewünschten Facebook-Button. Sie haben zum Aktivieren von Social-Media-Plugins ggf. eine der nachfolgenden Einwilligungen erteilt, die Sie jederzeit wieder für die Zukunft widerrufen können: „2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Ihre Daten an Dritte übertragen.“

Mit dem Plugin „Like-Button“ können Sie Ihre Freunde darüber informieren, ob Ihnen unser Internetangebot gefällt, auf Inhalte hinweisen oder Inhalte teilen. Das Plugin ist durch das Facebook-Logo oder den Zusatz „Gefällt mir“ kenntlich gemacht. Durch das Plugin können personenbezogene Daten an Facebook übertragen werden, wenn Sie dort angemeldet sind. Voraussetzung für die Übertragung von personenbezogenen daten ist jedoch, dass Sie den „Like-Button“ aktiviert haben. Erst dann werden beim Besuch unserer Seite Ihre Daten an Facebook in dem Maße übertragen, als würden Sie deren Internetseite selbst besuchen, und zwar unter Umständen auch dann, wenn Sie bei Facebook nicht als Nutzer registriert sind und das Plugin auf unseren Seiten nicht anklicken. In diesem Fall ist es Facebook jedoch nicht unmittelbar möglich, einen direkten Personenbezug über z.B. die IP-Adresse zu Ihnen herzustellen; dies wäre nur über eine Auskunft Ihres Providers möglich.

Sollten Sie bei Facebook registriert sein, gelten ergänzend deren datenschutzrechtliche Bestimmungen unter (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php). Der genaue Verwendungszweck der übermittelten Daten kann ebenfalls diesen Datenschutzbestimmungen entnommen werden.

     Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes „Twitter“ eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

     Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Ihre Rechte und die Möglichkeit der Auskunft

Wenn Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein oder falls diese unrichtig geworden sein sollten, werden wir auf eine entsprechende Willensäußerung Ihrerseits hin die Löschung oder die Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die gewünschten Änderungen bzw. Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist). 

Sie haben außerdem die Möglichkeit, auf Wunsch unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu erhalten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@natuerlich-wein.de.

 

Quellenangabe: eRecht24, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Google Analytics Datenschutzerklärung, Google Adsense Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung Google +1, Twitter Bedingungen