Johannes und Christian Spiess: „Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsengagements war es uns wichtig, ein lokales Projekt zu unterstützen. Durch den Hinweis von Bekannten erfuhren wir von KIKAM e.V., da ihre Tochter mit Unterstützung des Vereins erfolgreich behandelt werden konnte. Da uns Kinder besonders am Herzen liegen und aufgrund der Erfahrungen im persönlichen Bereich haben wir uns in Folge dessen entschieden, KIKAM e.V. mit dem Verkauf unserer Weine ebenfalls zu unterstützen und so einen Beitrag zur tollen und wichtigen Arbeit des Vereins zu leisten.“

KIKAM e.V. aus Mainz

KIKAM e.V. - Das ist die Interessengemeinschaft für Kinder der Intensivstation und Kinder-Kardiologie Mainz. Der Verein verfolgt das Ziel, die bestmögliche Versorgung der schwerkranken Kinder auf der Mainzer Kinderintensivstation zu gewährleisten. Neben einem festen Mitgliederstamm aus Ärzten und Pflegekräften der Station wird der Verein dabei durch außerordentliche Mitglieder und besonders durch SpenderInnen unterstützt.

KIKAM e.V. engagiert sich seit 1989 für eine optimale Versorgung der Patienten und konnte bisher zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen fördern und u.a. folgendes Gerät anschaffen: Hochfrequenz-Beatmungsgeräte, Ausrüstung zur Lungenspiegelung für Neugeborene und Kinder sowie ein Farbdoppler-Herzultraschallgerät.

 

Das zukünftige Engagement:

Um auch weiterhin die bestmögliche Versorgungssituation für die kleinen Patienten zu gewährleisten, sind bereits die nächsten Investitionen geplant. Für die Zukunft sind die Anschaffung von Geräten zur Ergänzung der Monitorüberwachung, die Erweiterung der Sauerstoffbehandlung und –überwachung sowie weitere Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen angedacht. 

Das Weingut Spiess unterstützt KIKAM e.V. bei seinen ambitionierten Vorhaben mit 50 Cent pro auf natuerlich-wein.de verkaufter Flasche Wein. Helfen auch Sie mit, die tolle Arbeit des Vereins weiterhin zu ermöglichen!

Fotos und Logo © Oberarzt Ralf G. Huth und KIKAM e.V.