Schliengen Chardonnay

Blankenhorn

Weißwein | Chardonnay
Der Schliengen Chardonnay vom Weingut Blankenhorn aus dem badischen Markgräflerland überzeugt mit seinem eleganten Duft nach Melone und reifen Äpfeln sowie feinen Kräuter- und Heunuancen. Am Gaumen kommt der Wein fantastisch ausbalanciert und mit kräftigem Abgang daher. Passt bestens zu Salaten und Weichkäse, aber auch "klassisch" zu Fisch und Meeresfrüchten.

Dem trockenen VDP.ORTSWEIN Schliengen Chardonnay vom badischen Weingut Blankenhorn merkt man sein langes Feinhefelager ebenso an, wie die deutliche Ertragsreduzierung beim Anbau im Weinberg. In der Nase überzeugen Aromen von Melone und reifen Äpfeln, die von feinen Kräuter- und Heunuancen ergänzt werden. Am Gaumen wirkt der Wein hervorragend ausbalanciert und zeichnet sich durch einen kräftigen Abgang aus. Unsere Speiseempfehlung für diesen Wein: Fisch und Meeresfrüchte, oder auch Salate und Weichkäse.

...mehr Produktinformationen

Ihr Projekt

Mit dem Kauf dieses Weins unterstützen Sie das Projekt:
Halboffene Weidelandschaften
mit 0,50 € pro Flasche

mehr Infos zum Projekt

Artikel-Nr.: 02-16-14-05

2015-2020

1,6

 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

9,90 € *
(13,20 € * / 1 Liter)
 
 
 
 

Produktinformationen "Schliengen Chardonnay"

Anbauregion: Baden Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: trocken Aroma: kräftig, elegant, fruchtig würzig

Weinart: Weißwein
Boden: Lösslehm
Jahrgang: 2015, 2014
Trinkreife: 2015-2020
Alkoholgehalt: 12,5 %
Säure: 6,3 g/l
Restzucker: 1,6 g/l


Feinschmecker:
Allergene: enthält Sulfite.
Hersteller: Weingut Fritz Blankenhorn KG, Basler Strasse 2, D-79418 Schliengen

Weingut Blankenhorn

Das Weingut Blankenhorn im Marktgräfler Land wurde 1847 von Johann Blankenhorn gegründet und wird seit Juli 2014 von Martin Männer geleitet. Besondere Bekanntheit erlangte das Weingut für seinen Gutedel, eine der klassischen in Baden angebauten Rebsorten. Das Weingut liegt in Schliengen, ist regional gut vernetzt und fest verankert, exportiert heute jedoch zunehmend auch ins Ausland. Besonderes Augenmerkt wird seit jeher auf Qualität gelegt, was einer der Gründe für den gelernten Juristen Martin Männer war, sich Ende 2014 FAIR'N GREEN zertifizieren zu lassen. So werden die Prinzipien naturnahen und nachhaltigen Weinbaus konsequent weiter verfolgt und in sämtlichen betrieblichen Prozessen berücksichtigt.

Das Weingut hat derzeit eine Größe von 23 ha, wovon die Einzellagen Sonnenstück und Römerberg die Sahnestücke darstellen und die dort gelesenen Trauben für die Erzeugung der Großen Gewächse verwendet werden. Weiterhin werden Guts- und Ortsweine sowie Edelbrände, Essige und flaschenvergorene Sekte hergestellt.

Passt zu

Weinerlebnisse

Sinnlichkeit im Glas. Es prickelt und knistert. Ein Wein für den besonderen Moment.